Ingenieure für Sanitär-, Heizungs- und Klimaanlagen legen die Basis für die Montage von Heizungs- und Klimaanlagen sowie Wasserleitungen, Waschbecken und Toiletten. Dazu gehört die Planung, der Bau und die Instandhaltung von Rohren und Anschlüssen. Seit 2011 funktioniert das Alfred-Wegener-Institut nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD Bund), der in der Regel auch für Ihren Arbeitsvertrag gilt. Es gelten einige Ausnahmen, wie z.B. studentische Assistenten oder Praktikanten – aber wenn Sie als Student, Postdoc oder Senior Scientist zu uns kommen oder als Mitarbeiter in Management, Technik oder Infrastruktur, dann wird Ihre Anstellung und damit auch Ihr Gehalt in der Regel nach dem TVöD Bund sein. Zu Beginn wählen die Auszubildenden eine der folgenden Spezialisierungen: Wasser, Lüftung, Heizung, Umwelttechnik oder erneuerbare Energien. Alle Auszubildenden lernen das Arbeiten mit Metall und Kunststoffen, d.h. Bohr-, Schraub- und Schweißtechniken. Dies wird es ihnen nicht nur ermöglichen, Systeme zu warten und zu reparieren, sondern auch kundensicher zu beraten.

Nach Abschluss ihrer Ausbildung werden sie auch in der Lage sein, Steuerungssysteme zu betreiben und Systemstörungen zu bewältigen. Multimedia-Präsentation von Berufen, die eine Berufsausbildung erfordern, und persönliche Berichte von Auszubildenden: Ihr Gehalt ist nicht verhandlungsoffen; Es resultiert stattdessen aus Ihren Aufgaben (die die Gehaltsgruppe bestimmen) und Ihrer Berufserfahrung – innerhalb jeder Lohngruppe gibt es sechs Schritte, die steigende Erfahrung mit steigender Bezahlung belohnen. Wenn Sie einen Blick auf den aktuellen Gehaltsplan werfen möchten, klicken Sie bitte hier. Wenn Sie Fragen zum Gehalt für eine bestimmte Stelle haben, wenden Sie sich bitte an die in der Stellenausschreibung genannte Kontaktperson oder fragen Sie die Personalabteilung (kontakt oben rechts). Dieses Trainingsprogramm erfordert gute Rechenfähigkeiten, da Sie Materialbedarf und technische Parameter berechnen müssen. Zeichnen Fähigkeiten sind auch erforderlich, weil Sie Design-Pläne zeichnen müssen.